Eine mediterrane Terrassen- und Balkongestaltung bringt südliches Flair ins Zuhause. Wir zeigen, wie mit einigen mediterranen PflanzenErfahren Sie mehr

Produktpalette der italienischen Möbelhersteller

Die Toskana an der Wand

Sie würden lieber die grünen Hügel der Toskana mit ihren Weinbergen und Zypressen sehen, wenn Sie aus dem Fenster schauen, statt der langweiligen Reihenhäuser auf der gegenüberliegenden Straßenseite? Kein Problem! Mit Wandtattoos und Wandbildern lässt sich heute jeder gewünschte Anblick auf eine Zimmerwand zaubern und verbreitet so das gewünschte italienische Flair.

Die Skyline von Rom oder der schiefe Turm von Pisa?

Bei Dekospezialisten wie www.wall-art.de finden Italien-Liebhaber eine große Auswahl an italienischen Motiven. Wer seine Liebe zu einer bestimmten Stadt ausdrücken will, kann sich beispielsweise die Skyline von Rom mit markanten Sehenswürdigkeiten wie dem Kolosseum und dem Petersdom an die Wand kleben oder die malerische Schönheit Venedigs mit Canal Grande, Campanile und Rialtobrücke. Auch einzelne Bauwerke wie der schiefe Turm von Pisa stellen kein Problem dar und Kunstfreunde freuen sich über den stilisierten Abdruck von Michelangelos David an der Wand.

Noch mehr Atmosphäre zaubern stilisierte Landschaften, die beispielsweise einen klassischen toskanischen Hügel mit Landhaus und Zypressen zeigen oder als Alternative zum Wandtattoo hochwertige edle Wandbilder mit italienischen Impressionen wie Weinbergen, Olivenbäumen oder der klassischen roten Vespa vor dem Hauseingang. Auf www.wall-art.de gibt es eine riesige Auswahl an Motiven, die einen Hauch von Italien an die eigenen Wände zaubern.

Italienische Kunst an den Wänden

Wer keine realitätsnahen Fotos als Poster oder Wandtattoo an den Wänden haben mag, kann sich italienisches Flair auch durch schöne Gemälde und Drucke ins Haus holen. Schließlich gilt Italien nicht umsonst als eines der kunsthistorisch bedeutsamsten Länder der Welt. Kaum ein Renaissance-Maler, der die italienische Landschaft nicht auf der Leinwand festgehalten hätte, als die Darstellung biblischer Motive des Mittealters durch allegorische Landschaftsbilder und Motive aus der Antike ersetzt wurde. Auch wunderschön gestaltete Gärten waren in der Renaissance ein großes Thema und fanden entsprechenden Eingang in die Malerei. Wer den stilistischen Bogen weiter führen will, kann die Wanddekoration zusätzlich mit einigen Säulen vor der Wand veredeln, auf denen Blumentöpfe oder schön gestaltete Steinfiguren stehen.

Italien in anderen Zimmern

Nicht nur das Wohnzimmer eignet sich gut, um einen Hauch Italien nach Deutschland zu holen. Liebhaber der italienischen Kochkunst können der eigenen Küche viel italienisches Flair verleihen, indem zum Beispiel verschiedene Pastasorten in durchsichtigen Glasbehältern aufgereiht werden und italienische Küchenkräuter wie Basilikum, Oregano und Rosmarin auf die Fensterbank gestellt werden. Als originelle Wanddeko können hier Wandtattoos dienen, die verschiedene italienische Pastasorten oder Kaffeezubereitungen auflisten, oder ein Rezept für italienische Köstlichkeiten wie Tiramisu und Pannacotta. Und mit einem Wandtattoo, das Weinreben und Rotflaschen zeigt, fühlt sich jeder sofort in die Toskana zu Chianti und Montepulciano versetzt.

Datum: 29.05.2012 - Uhrzeit: 14:03 Uhr - Kategorie: Allgemein, Deko - 0 Kommentare